Einführungsseminar in
gewaltfreier Kommunikation (GFK)
nach Marshall B. Rosenberg

Um sich langsam an das Thema Gewaltfreie Kommunikation antasten zu können und erste neue Wege in eine wertschätzende, authentische und einfühlsame Kommunikation zu gehen, biete ich hier ein Einführungsseminar dazu an.

Wer noch nicht gleich eine Jahresausbildung machen möchte, also erst einmal schnuppern möchte, was GFK überhaupt ist, hat hier in diesem Seminar die Möglichkeit.

GFK – das Einführungsseminar

Ein wertschätzendes Miteinander im beruflichen und persönlichen Kontext, in der Schule, der Familie oder im Verein und das speziell auch in Situationen, die für Sie schwierig erscheinen, das ist ein Bedürfnis, das viele Menschen teilen. Das Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation führt Sie hier in die Haltung dazu und zeigt Ihnen Möglichkeiten auf. Durch eine gesunde Mischung an praktischen Übungen und theoretischen Input erhalten Sie einen ersten Einblick, in die umfangreichen Chancen persönliche und berufliche Themen zu bearbeiten.

Sie erfahren mehr über:

  • Wie kann ich in Konflikten authentisch bleiben und souverän, wertschätzend handeln?
  • Wie gehe ich mit schwierigen Botschaften, Vorwürfen und Kritik um, so dass ich die Beziehung aufrechterhalten kann und in Kontakt bleibe?
  • Wie kann ich mich aufrichtig äußern, ohne Angst vor Beziehungsstress zu haben?
  • Wie gehe ich konstruktiver mit meiner Wut und Schuldgefühlen um?
  • Wie kann ich den Menschen hinter dem Vorwurf sehen und mit ihm trotz der anderen Ansicht wertschätzend kommunizieren?
  • Welche Schönheit des Lebens gibt es noch, die mir bisher gar nicht so bewusst war?

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar ist für alle Menschen geeignet, die eine der o.a. Fragen gerne beantwortet haben möchten.

Seminarinhalte

  • Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation
  • GFK – Haltung oder Methode?
  • Wertfreie Wahrnehmung, Gefühle spüren, Bedürfnisse erkennen und in Kontakt kommen,
  • Bitten formulieren
  • Trennende und Verbindende Kommunikation – was verstehen wir darunter?
  • Empathie? – für mich und mein Gegenüber – Wie geht das?
  • Mein Verhalten in Konfliktsituationen
  • Das 4-Ohren Modell der GFK
  • Wertschätzung und Dankbarkeit in der GFK
    -Schlüsselunterscheidungen zum besseren Verständnis der GFK